/

 

 

Licht- und Beschallungstechnik

Die DMX (Lichttechnik) ist eines der am häufigsten genutzten Systeme zur intelligenten Installation und Programmierung von Lichtszenarien. DMX ist ein Steuerprotokoll das in der Bühnen- und Veranstalltungstechnik zur Steuerung von Dimmern "intelligenten" Scheinwerfern, Moving Heads und Effektgeräten angewandt wird. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Technik sich ideal in anderen "Intelligenten" Steuersystemen integrieren lässt, um so ein ganzheitliches Konzept zu Entwickeln.



 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos